wie tausend neue morgen

Zeit in Leben verwandeln

Das Leben bewusst zu leben – dies ist eines der zentralen Motive, das den Leser durch »wie tausend neue morgen« führt.
Das bewusste Leben findet im Inneren wie im Äußeren statt. Fühlen, wahrnehmen und wahrgenommen werden gehen hier ineinander über und finden sich in einem Ganzen, das gerade durch Unvollkommenheit menschlich wird.
Der Autor macht die Schönheit des Alltäglichen sichtbar, die Schönheit der kleinen Dinge, die das Leben ausmachen und die vielerorts drohen verloren zu gehen.

 

Alexander Jehle, geboren 1970 in Feldkirch, Vater, Rechtsanwalt, suchender Mensch, manchmal überfordert, manchmal voller Energie, dann und wann glücklich, dann und wann traurig, ein Mensch eben.

Im BUCHER Verlag sind von ihm bereits »und immer wieder leben« und »TrotzDem« erschienen.

10/2015 
1. Auflage
Softcover
13 x 21 cm
104 Seiten
ISBN 978-3-99018-347-2

EUR 14,80 CHF 17,80

Downloads

↓ Cover
↓ Info