Wider die Selbstvergessenheit

Ein philosophisches Bekenntnis zur Individuation

Martin Kunz

»Das Ganzmachende bedarf der Introversion, durchaus aber auch der berührenden Begegnung mit Menschen, Freunden, Feinden, mit dem Feind auch, der gewissermassen Freund in anderer Gestalt ist.«

Individuation fordert heraus. Das Lesen dieses Essays auch. Bilderwelten, leichtlebige und schwerverdauliche Reflexionen, berührende Vignetten, augenzwinkernde oder ernsthafte Provokationen, muntere Sprachspiele lösen einander ab. Eine übersichtliche Struktur, klare Leserführung, systematische Differenzierungen: Dies ist nicht Ziel dieses Essays.

07 / 2020 
1. Auflage
Softcover
14,8 x 21 cm
104 Seiten
ISBN 978-3-99018-532-2

EUR 12,50 CHF 15,50

Downloads

↓ Cover
↓ Info