Veranstaltungen

Buchpremiere in Kreuzlingen «Die Helferin»
Am Freitag, 23. September, findet um 19.30 Uhr in der Büecherbrugg in der Gaissbergstrasse 8 in Kreuzlingen die Buchpremiere mit Adolf Jens Koemeda statt. Dabei kommt es zur Einführung durch Dorena Raggenbass und zur musikalischen Begleitung durch Sergey Mushtakoff an der Balaleika. Der Eintritt inklusive Apéro beträgt 15 Franken. Platzreservationen sind erforderlich unter Telefon 058 345 63 22 oder per E-Mail an buecherbrugg@tg.ch.

 


Lesung mit Vorarlberger Autor*innen

Mittwoch, 28. September 2022 um 20:00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis
Es lesen die Autor*innen der Schreibwerkstatt Feldkirch Prosatexte. Diesesmal mit dabei: Leif Busse, Barbara Kienecker, Gerlinde File, Peter Roblek, Klaus Höfle, Judith Konzett, Gabriele Ulmer, Valerie Travaglini, Eric Parisse und Stefan Heinzle.
 


Lesung mit Barbara Deißenberger «Eine Geschichte in Weiß»

Freitag, 30. September um 17:00
Kultur im Wohnzimmer
Gartenheimstraße 66, 1220 Wien
Musik: „Safran & Salz"
Anmeldung unter: kulturimwohnzimmer@gmx.at

 


Zum Gedenktag der Heiligen Hildegard von Bingen, am 17. September, weisen wir gerne auf zwei baldige Konzerte hin.

25. September in der Basilika Rankweil um 20 Uhr:
Konzert mit Gerda Poppa, Orgel und Markus Kessler, Violine

2. Oktober in der Seekapelle Bregenz um 11 Uhr:
Matinee mit Schauspielerin Renate Bauer u.a.

Sängerin und Hildegard-Interpretin Aglaia Maria Poscher-Mika weiß um die heilende Wirkung der Gesänge und gibt uns – begleitet von ihrer Shrutibox – eine wunderbare Kostprobe.

 


Lesung mit Jona Ostfeld «Nenn mich nicht Grossmutter»

Sonntag, 23. Oktober: 10:15 Uhr
Zähnteschüür, Oberrohrdorf, Ringstrasse 4, 5452 Oberrohrdorf
Begleitet von Klezmermusik, auf der Klarinette gespielt von Georges Müller
Tickets sind an der Tageskasse erhältlich.
Eintrittspreis: Fr. 15.– / Jugendliche bis 16 Jahre Fr. 8.-
(Nur Barzahlung - keine Kartenzahlung möglich).

Mehr Infos gibt es HIER

 


Lesung mit Jona Ostfeld «Nenn mich nicht Grossmutter»

Mittwoch, 25. Januar, in Aarau
Einmal im Monat am Mittwochnachmittag findet im Gemeinschaftszentrum Telli, Bullinger- oder Zwinglihaus ein Kulturangebot statt.
Die Darbietungen vermitteln humorvolle, anregende, besinnliche und informative Inhalte.
Anschliessend gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Zvieri.