Stephan von Kessel

Stephan von Kessel wurde 1956 nackt und gehemmt geboren. Er wuchs mit vier Geschwistern, alle Hungermäuler, in der tiefen Provinz Mitteleuropas auf, wo er sich früh für Essen und Trinken und Mädchen interessierte. Mit der ersten Entblößung vor großem Publikum fielen auch die Hemmungen und nun konnte sich der Autor voll und ganz auf Völlerei und Trinkeskapaden konzentrieren. Frei von Zwängen sein war immer die Devise wie auch seine Botschaft an die Menschen in seiner Umgebung. Als führender Entblößer und Enthemmer über alle Grenzen hinweg bringt Kessel wichtige Überlegungen in die Welt, die gesundes Essen, bewusste Nahrungsaufnahme, biologische Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und verantwortlichen genussvollen Umgang mit Lebensmitteln betreffen. Stephan von Kessel schreibt Bücher, Gedichte, zeichnet Karikaturen und lebt mit seiner Frau und den Kindern samt Kegel, Bademantel, Hut, Sonnenbrille weiterhin in der tiefen Provinz.

Veröffentlichungen

Der Kessel kocht!

Aufruf zu entblösstem und enthemmtem Genuss

Als glühender Verehrer kulinarischer Freuden, und nicht nur dieser, hat sich Stephan von Kessel mit jüngsten Gerichten aus der ganzen Welt auseinandergesetzt, uralte und etwas neuere Kochbücher studiert, verschiedene Rezepte nachgekocht und viele berühmte Küchenchefs interviewt bzw....

7/2016 
1. Auflage
Softcover
12 x 19 cm
132 Seiten
ISBN 978-3-99018-368-7

EUR 6,55 CHF 7,90

Entblösst Euch!

Nackt und geradlinig

Stephan von Kessel ist der wohl weltweit führende Entblösser und wird in ent­sprechenden Kreisen bereits als Legende verehrt. »Entblösst Euch!« ist sein Aufruf für eine bessere Welt – nackt und einfach, schlicht und geradlinig....

1/2015 
1. Auflage
Softcover
12 x18 cm
104 Seiten
ISBN 978-3-99018-316-8

EUR 6,55 CHF 7,90