Nicaragua

Experiment Paradies

Rita Hartleb

Die Faszination Lateinamerikas

Nicaragua, das Land der Vulkane und Seen, wird immer noch mit den Revolutionswirren vor 1990 in Verbindung gebracht. Doch mittlerweile gilt das Land als eines der sichersten Reiseziele Lateinamerikas und ein aufstrebender Tourismus entwickelt sich. Die Autorin reiste 2006 das erste Mal in das zweitärmste Land auf dem amerikanischen Kontinent. Von der dortigen Natur und den Menschen magisch angezogen, beschloss sie, sich ein kleines Paradies in einer faszinierenden Umgebung zu schaffen. Reiseinteressierte finden im Buch auch Tipps und Insiderinformationen.

 

Rita Hartleb, geb.1960 in Klaus, Vorarlberg, lebt seit 1994 in Wien und arbeitete dreißig Jahre bei einem österreichischen Telekommunikationsunternehmen. Schon früh nutzte sie jede Möglichkeit, um ihrer Reise-Leidenschaft nachzugehen (u. a. nach Kanada, USA, Süd­korea, Japan, Kuba, Ägypten und in den Oman). Mit der Ausbildung zur Reiseleiterin hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. Nicaragua wurde die wichtigste Destination.

3/2014 
1. Auflage
Softcover
13 x 19,5 cm
280 Seiten
ISBN 978-3-99018-243-7

EUR 18,50 CHF 22,50

vergriffen

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt