Literatur im Schwärzler

Band 1: Der Gast

Hotel Schwärzler (Hg.)

Hotels und Literatur, der Autor als besonderer Gast. Mit Jean Paul Sartre und Simon de Beauvoir im Pariser Hotel Mistral gibt es prominente Vorbilder dieser Kombination.

Das Hotel als Ort des kreativen Schaffens in einer Umgebung des Wohlfühlens und der Freiräume – so schrieb der österreichische Schriftsteller Thomas Glavinic, dass er sich im Seehof Goldegg »mehr daheim als daheim« fühle.
Das Hotel Schwärzler will diese Tradition neu beleben und lud Autorinnen und Autoren zu sich ein, damit diese sich dort über ihr Schaffen austauschen und ihre Literatur kritisch reflektieren konnten. Band 1 zum Thema »Der Gast« bildet den Auftakt der Buchreihe, die die jährlich stattfindenden Veranstaltungen begleiten und dokumentieren soll.
Bereits jetzt, mit Erscheinen des ersten Bandes, zeigt sich, dass die Kombination aus Hotel und Literatur nach wie vor eine Quelle der Kreativität ist.

Gestaltung: Edgar Leissing

8/2015 
1. Auflage
Hardcover
11 x 15 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-348-9

EUR 12,00 CHF 13,00

Downloads

↓ Cover
↓ Info