IMPLOSION

Ist uns noch zu helfen?

Siegfried Schwartz

Wie beständig ist die Lebensberechtigung der Menschheit in diesem Paradies Erde ohne Respekt und Demut vor der Schöpfung?

Eine kleine Gruppe Österreicher fühlt sich berufen und fragt: »Volk, seid ihr noch zu retten?« Sie erstürmen und besetzen das Parlament, präsentieren ihren Mitbürgern ein menschenwürdiges Manifest und stellen sie vor eine epochale Wahl. Herrscher brauchen Menschen. Aber brauchen Menschen Herrscher? IMPLOSION entzaubert den vorherrschenden Machtmissbrauch, entlarvt das korrumpierte politische und ökonomische System. Prangert die »vorherrschende Demokratie« als subtiles Werkzeug zur Bevormundung und Unterdrückung des Volkes an. Beleuchtet den geistlosen Materialismus und die spirituelle Verrohung der menschlichen Spezies. Erleuchtet gleichwohl den Weg der Einkehr.

Der Mensch ist nicht die Corona (lat.: Krone) der Schöpfung. Diese Anmaßung macht ihn zur gefährlichsten Kreatur auf unserem Planeten. Die mächtigsten Verfechter dieses Dogmas entlarven sich in ihrem Wirken als spirituelle Schlusslichter der Evolution.

Über den Autor

Siegfried Schwartz, lebendig und beheimatet seit 1963 in Österreich, ist Künstler und politischer Freigeist. Er wirkte episodisch als Autor, Musiker, Schauspieler, Redakteur, Unternehmer und widmet sich nun der Leidenschaft des provokativen Schreibens. Neben einigen Kurzgeschichten veröffentlichte er 2018 seinen Debütroman Richie Richard. Der Fall Strasshof. Das vorliegende Werk IMPLOSION ist eine misanthropisch gefärbte Spiegelung der herrschenden Zeitgeistlosigkeit.

4 / 2022 
1. Auflage
Hardcover mit Schutzumschlag
14 x 21,5 cm
584 Seiten
ISBN 978-3-99018-618-3

EUR 31,90 CHF 39,00

Downloads

↓ Cover
↓ Info