Clemens Fürtler

Bildmaschine

Dieter Ronte, Elmar Zorn (Hg.)

Zwischen Illusion und Wirklichkeit

Maler, Zeichner, Konstrukteur, Video- und Installationskünstler – Clemens Fürtler setzt seine „Bildmaschinen“ sowohl in klassischen als auch modernen künstlerischen Medien um und schafft so vielschichtige Wahrnehmungsfelder. Zwischen Faszination und kritischer Hinterfragung, Alltagsästhetik und Zivilisationswahn gilt seine Auseinandersetzung allen Formen der Fortbewegung in einer modernen, urbanen Welt. Mit Miniaturmodellen, bewegten Projektionen, Tafelbildern und Geräuschen gelingen ihm aufwändige Rauminstallationen, die den Betrachter in einer gleichermaßen vertrauten wie auch fremden Welt gefangen nehmen.

7|2009 
1. Auflage
Hardcover
30 x 20 cm quer
116 Seiten
ISBN 978-3-902679-74-1

EUR 15,00 CHF 20,00

Downloads

↓ Cover