Bretter, die die Welt bedeuten

Kurt Dornig

Im Kippmoment zwischen Bild und Text

Kurzlebige Botschaften aus dem Internet, Spam-Mails und Werbespots bilden zumeist den motivischen Urgrund für die Druckgrafik und Malerei Kurt Dornigs. Das Arbeiten in traditionellen, zeitintensiven Techniken bildet dabei ein bewusstes Gegengewicht zur Schelllebigkeit der Themen. Erfahrungen aus dem typografischen Alltag fließen auf selbstverständliche Weise in die Werke ein, spielen zusammen mit dem Figurativen und beides ergänzt sich so zu einem bildnerischen Ganzen mit erweiterten Bedeutungsebenen.

6|2010 
1. Auflage
Softcover
12 x 16 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-001-3

EUR 15,00 CHF 19,90

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt