Beseelte Stille

Über das Leben im Kloster Mariastern-Gwiggen

Thomas Metzler

Die einzigartigen Momente im Alltäglichen

Thomas Metzler widmet sich in seinen fotografischen Arbeiten Themen aus Vorarlberg. Im Zentrum stehen dabei Menschen, die ihre ganz persönlichen Lebenskonzepte verwirklichen.
Die Fotografien zeigen die einzigartigen Momente im Alltäglichen, wobei das Feld zwischen Dokumentarischem und Künstlerischem ausgelotet wird. In seinem Projekt über die Zisterzienserinnenabtei Mariastern-Gwiggen in Hohenweiler entstanden Aufnahmen, die das Leben der Ordensfrauen zeigen, das vom Wechsel zwischen Gebet, Arbeit und geist­licher Lesung bestimmt ist. Trotz der klaren Vorschriften und Regeln entfaltet sich hinter den Klostermauern ein agiles Leben, geprägt von Menschlichkeit und Wärme.
Die fotografische Arbeit »Beseelte Stille« entstand während eines fünftägigen Aufenthaltes im Kloster. Die Bilder von religiö­sen Ritualen und vom Miteinander der Schwestern geben Einblicke in das Kloster­leben, die den Besucherinnen und Besuchern meist verwehrt bleiben.

Fotografie, Illustrationen, Gestaltung, Text: Thomas Metzler

2/2015 
1. Auflage
Softcover
23 x 27 cm
128 Seiten
ISBN 978-3-99018-315-1

EUR 19,90 CHF 24,00

Downloads

↓ Cover
↓ Info