bahnhof verstehen

Christian Zillner (Hg.)

Das Befremdende mitten unter uns

Ein Bahnhof ist ein Transitraum, der Menschenströme aufnimmt und wieder verteilt, in dem wir uns nur für kurze Zeit aufhalten. So gesehen gehört er zu einem Kontinent, der zwar mitten in unserer bekannten Welt liegt, aber nur dann und wann bewusst wahrgenommen wird: dem Kontinent Niemandsland. Diesen Kontinent aufzuspüren, hat sich Christian Zillner mit seinem gleichnamigen Kunstprojekt zur Aufgabe gemacht. Das Buch bezieht sich auf eine Ausstellung im »bahnhof« mit Gemälden von Christian Zillner und ist eine literarische, philosophische und mythologische sowie bildnerische Annäherung an den Kontinent Niemandsland, an das »Befremdende mitten unter uns«.

Beigelegte CD mit dem Stück »escapism« des Concrete Chamber Orchestra.

10|2008 
1. Auflage
Hardcover| mit CD
20,5 x 27,5 cm
160 Seiten
ISBN 978-3-902679-03-1

EUR 19,80 CHF 24,00

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt