Neuerscheinungen

Robert Schneider

Der Papst und das Mädchen

Eine virtuose Studie über das Fehlen von Vaterfiguren. Voller Humor und Tiefsinn und einer zu Tränen rührenden Traurigkeit.

Der Papst und das Mädchen. In einem Vorort von Rom. Die kleine Loredana macht sich auf den Schulweg. Die Klasse unternimmt einen Ausflug in den Vatikan. Auf dem Petersplatz verirrt sich das Kind, gelangt in den päpstlichen Geheimbezirk und steht plötzlich vor Papst Silvester IV....

4 / 2020 
1. Auflage
Hardcover mit Schutzumschlag
13 x 21cm
112 Seiten
ISBN 978-3-99018-534-6

EUR 16,50 CHF 19,90

Serafina Campestrini

Der Blutbaum singt

Der Blutbaum singt, wenn die Liebe uns verlassen hat

22 Jahre Ehe mit der großen Liebe enden unvermutet, als eine Frau von ihrem Mann verlassen wird. Als persönliche Therapie zuerst gedacht, wird in zwölf Bildern innerhalb eines Jahres der Weg aus der Verzweiflung gemalen, bis am Ende die Blüte im Baum als Versprechen des Frühlings gesehen wird....

3 / 2020  
1. Auflage
Hardcover
14,8 x 21 cm
72 Seiten
ISBN 978-3-99018-530-8

EUR 11,50 CHF 14,80

Damenwahl

Es ist da, das Opus ultimum von Giorgio Avanti! Erzählungen sowohl aus dem prallen (eigenen?) als auch tierischen Leben gegriffen und gemäss dem Motto: «Den Grund kennt nur der Hund.»

Damenwahl ist ein Panoptikum, in dem der Protagonist Jakob allerlei Lebenswanderungen zu bestehen hat: von voralpinen Internatsjahren, einer explosiven Offiziersschule und einem Höhenflug auf den Pilatus über lauschig-kulinarische Wiener Spaziergänge bis hin zu einem skurrilen Forellentanz, eheli...

3 / 2020 
1. Auflage
Hardcover mit Schutzumschlag
13 x 21 cm
112 Seiten
ISBN 978-3-99018-531-5

EUR 16,50 CHF 19,80

Peter Hörburger

Teilnehmen. Teilhaben. Teilsein.

Von großen Kulturdampfern und kleinen kulturinitiativen Schinakeln

«It is so much easier for people to imagine the end of the world than to imagine changing the world that exists.» Slavoj Žižek

Während viele Kulturinstitutionen mitten in den Prozessen ihrer eigenen Ökonomisierung allerorts von «Outreach» und «Partizipation » sprechen, geraten die Begriffe zunehmend zu Worthülsen, die oft weit von tatsächlicher Teilhabe entfernt sind....

3 / 2020 
1. Auflage
Softcover
13 x 21 cm
200 Seiten
ISBN 978-3-99018-521-6

EUR 23,00 CHF 28,50

Diamantenfänger

Gefährliche Physik

Ein hochspannendes Wissenschaftsabenteuer, das Ihre Fantasie in eine neue Dimension der Physik leiten wird.

Bernd ist ein schlaksiger, hochintelligenter und gewiefter Junge. Sein Interesse gilt der Physik. Als er und sein bester Freund Julian eines Tages im Wald ein mysteriöses Gebäude entdecken, verändert sich ihr Alltag schlagartig....

3 / 2020 
1. Auflage
Softcover
13 x 19,5 cm
224 Seiten
ISBN 978-3-99018-524-7

EUR 12,50 CHF 15,30

Ruth Werfel

Ausgeträumt

»Aber manchmal, mitten in der Nacht, meldet sich ein Gedanke, und lässt mich nicht los…«

80 ausgewählte Gedichte sind in diesem Lyrikband der in Zürich lebenden Kulturjournalistin, Autorin und Kuratorin vereint....

3 / 2020 
1. Auflage
Hardcover
11,5 x 18,5 cm
104 Seiten
ISBN 978-3-99018-529-2

EUR 13,90 CHF 17,50

Peter Buser

Bis dass der Tod mich scheidet

«Peter, du bist ein Lyriker. Ich lese es aus deinem Gesicht.» Martin Walser

Als einen «Dichter ohnegleichen» bezeichnete der renommierte deutsche Schriftsteller Martin Walser den Schweizer Bankier, Konzertveranstalter und Mäzen Peter Buser....

3 / 2020 
1. Auflage
Hardcover mit Schutzumschlag
13 x 21 cm
80 Seiten
ISBN 978-3-99018-528-5

EUR 13,90 CHF 17,50

Verzeih dir selbst und allen

Gedichte

Wenn Glück in deinen
Augen glänzt, dann bleibt
kein Wunsch mehr offen.

Herbert Bell wurde am 21. September 1926 in Götzis geboren. Im Alter von etwa 16 Jahren entdeckte er seine große Liebe zur Lyrik und widmete sich ihr bis ins hohe Alter. Von ihm sind inzwischen vier Gedichtbände erschienen....

4 / 2022 
1. Auflage
Hardcover mit Schutzumschlag
21 x 13 cm
136 Seiten
ISBN 978-3-99018-623-7

EUR 14,50 CHF 17,80

Robert Süess

Impressionen

»Wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen.« (Friedrich Nietzsche)

»Ein Hang zum sinnlichen Vergnügen scheint in der Malerei von Robert Süess allgegenwärtig zu sein, mehr noch, ein Gefühl der Steigerung und der Fülle, d. h. des orgasmischen Drängens und Überschäumens....

11 / 2021 
1. Auflage
Hardcover
24 x 29,5
160 Seiten
ISBN 978-3-99018-610-7

EUR 44,00 CHF 52,00

Maria Aschauer und Markus Grabher

Rote Liste Vorarlberg

Amphibien & Reptilien

Amphibien und Reptilien zählen weltweit zu den am stärksten bedrohten Tiergruppen.

Die Ursachen hierfür sind vielfältig: Veränderung bzw....

10 / 2021 
1. Auflage
Softcover
16,5 x 24
188 Seiten
ISBN 978-3-99018-591-9

EUR 24,90 CHF 28,50