keine Rücksicht auf Naturgesetze

Gedichte

mit Antworten tauche ich aus den Wogen
in der Faust noch den Dreizack

Wenn Valerie Travaglini Gedichte schreibt, nimmt sie die Leserin und den Leser mit auf eine Reise. Sie lässt Landschaften und Menschen vorbeiziehen und Dinge wachsen, aufblühen, fliegen und versinken. Erst am Schluss bemerkt man, dass man sich auf einer Reise mitten ins Herz befindet. Dort, wo das Lachen und das Weinen ganz nahe beieinander sind.

 

Valerie Travaglini ist in den Sechzigern in einer sanften Hügellandschaft in Ober­österreich geboren und zwischen den schroffen Felsen des Klostertals in Vorarlberg groß geworden. Heute lebt und arbeitet sie in Dornbirn, einer Kleinstadt an der Ach, dem Fluss, der ihr immer wieder Inspiration bietet. Sie ist Mitglied bei Literatur Vorarlberg und Preisträgerin bei diversen Literaturwettbewerben. Ihr Debutroman »Lebensgeister« ist als Ebook bei ePubli Berlin erschienen.

12/2017 
1. Auflage
Softcover
13 x 21 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-432-5

EUR 14,80 CHF 17,80
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Info