Gerold Ulrich

Gerold Ulrich betreibt ein Atelier in Satteins/Vorarlberg. Hier setzt er sich mit Kalk, aber auch Lehm, Kreide und Gips auseinander. Er ist Maler, Restaurator, Bauforscher, Lehrer, Manager, Tüftler und Selbermacher. Zum Handwerk fand Gerold Ulrichüber seine Malerlehre. Mit 18 Jahren zog es ihn zur biodynamischen Landwirtschaft, ein Jahrzehnt war Gerold Ulrich Bauer mit gelegentlicher Tätigkeit als Maler und Anstreicher. Mit 30 Jahren entschied er sich in das Malergewerbe zurückzukehren und entdeckte das Restaurieren für sich. Er absolvierte die Meisterschule in Innsbruck und ergänzende Weiterbildungen in den Restaurierungswerkstätten Mauerbach, 1989 machte er sich selbstständig.

Veröffentlichungen

Calctura

Die Renaissance eines alten Handwerks

Gerold Ulrich betreibt in Satteins in Vorarlberg ein Atelier mit Werkstatt für Kalkanwendungen. Seine Arbeiten haben ein altes Handwerk in die Moderne geführt....

11/2017 
1. Auflage
Hardcover
16,5 x 21 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-421-9

EUR 28,00 CHF 33,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand