Ein Großer der Kunstszene ist gegangen

Am 4. April 2018 ist der Maler, Zeichner und Autor Ferry Ahrlé ist im Alter von 93 Jahren von uns gegangen. Der mit etlichen Preisen und Auszeichnungen dekorierte Künstler war zudem in den 1970er- und 1980er-Jahren im TV-Bereich tätig und erlangte internationale Bekanntheit und Anerkennung. 2014 erschien im BUCHER Verlag seine Biografie »Jahre wie Tage«, das ein Vorwort seines Freundes Hilmar Hoffmann enthält.