Ein Funke Leben

Roman

Martin Kolozs

Manchmal sind alle Tränen geweint

»Einsam ist man dann, wenn man niemanden hat, mit dem man teilen kann. Nicht einmal einen Verlust.«
Der Tod seines Sohnes hat in Sams Leben tiefe Spuren hinterlassen. Seine Frau wendet sich nach und nach von ihm ab, im Leben seiner Tochter ist kaum noch Platz für ihn. Der Kummer und die Wut, die in ihm brodeln, drohen ihn aufzufressen.
Der einzige Gefährte Sams, zu dem er noch eine wirkliche Bindung hat, ist Dino – der Hund, den seine Tochter zurückließ. Dessen nahendes Ende geht einher mit dem Verfall von Sams Leben, der immer verzweifelter versucht, die intakte Welt aus früheren Zeiten wieder herzustellen.

Auch als E-Book erhältlich:
ISBN 978-3-99018-323-6
Unsere E-Book-Titel erhalten Sie im lokalen Buchhandel (buchhandel.de) und bei  Apple, Amazon, Kobo, Tolino.
 

Martin Kolozs, geboren 1978 in Graz, aufgewachsen in Innsbruck, lebt in Wien. Er hat mehrere Bücher und Theaterstücke veröffentlicht. »Ein Funke Leben« ist sein erster Roman im BUCHER Verlag.
Weitere Informationen unter
www.martinkolozs.at

 

1/2015 
1. Auflage
Softcover
13 x 19,5 cm
112 Seiten
ISBN 978-3-99018-312-0

EUR 13,50 CHF 16,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Info