Debütroman findet großen Anklang

Lesung Selina Luchsinger

In ihrem Roman »Ein Jahr« erzählt Selina Luchsinger die Geschichte dreier junger Frauen, die das Leben als WG-Kumpaninnen zusammengeführt hat. In der Erzählung, die neben humorvollen Begebenheiten und alltäglichen Vorkommnissen auch tiefgehende und ernste Themen behandelt, kann sich der Leser vor allem auch durch den leichten Sprachstil der Autorin sehr schnell in die Geschichte hineinversetzen und diese miterleben. Bei ihrer Buchpräsentation am 29. Oktober im Zeughaussaal in Bremgarten wurde dies deutlich, als ca. 100 Besucher gespannt der Lesung beiwohnten und sich anschließend bei der Signierstunde mit der Autorin über ihr Buch austauschten. Die musikalischen Darbietungen auf Flöte und Fagott rundeten einen gelungenen Abend ab.

Die Autorin

Die Autorin

Musikalische Untermalung der Lesung

Musikalische Untermalung der Lesung

Die Autorin erfüllt Signierwünsche

Die Autorin erfüllt Signierwünsche